ACETOclinic® Arztsoftware für Klinik, MVZ und Ärztezentrum

ACETOclinic® - Das professionelle Klinik-Management-System

Mit der Praxissoftware ACETOclinic ® können Prozesse und Abläufe gezielt gesteuert und die Terminvergabe effizient organisiert werden. Sie können bei einem Untersuchungstyp mehr Gewicht auf die Geräteressource oder auf die Personalressource legen, um die richtige Terminnische zu finden. Mit einem Klick vergeben Sie mehrere optimale Untersuchungstermine pro Patient gleichzeitig!

Gerade in einer Umgebung mit einer Anzahl weiterer Softwaresysteme kann ACETOclinic ® im Zusammenspiel mit ACETOxChange ® und ACETOappServer ® ein starkes Informationssystem bilden.

Individuelle Konfiguration
Wir entwickeln mit unserem technischen und organisatorischen Wissen nicht einfach nur eine Standard Arztsoftware. Wir konfigurieren gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die auf Ihre ganz speziellen Bedürfnisse und Wünsche maßgeschneidert wird.

Robuster, stabiler und moderner ACETO-Kern
ACETOclinic ® basiert auf dem robusten, stabilen und modernen ACETO-Kern und wird um spezifische Module erweitert, die den speziellen Anforderungen einer größeren Organisation, wie beispielsweise Kliniken oder Krankenhäusern, gerecht werden.

Welche Funktionen hat ACETOclinic®?

ACETOclinic ® bietet mit seinen zahlreichen Schnittstellen eine Fülle von Funktionen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Anforderungen von Praxisgemeinschaften, Ärztezentren, Ambulatorien, MVZ (Medizinische Versorgungszentren) und Kliniken.

Neben der Möglichkeit, die medizinische Dokumentation zeitnah, bedienungsfreundlich und gemäß den gesetzlichen Anforderungen vornehmen zu können, bietet die Praxissoftware ACETOclinic ® eine Vielzahl von Management-Funktionen, Statistiken und Auswertungen, die individuell konfiguriert und beliebig erweitert werden können. Die Contolling-Abteilung kann mit Hilfe der SQL-Datenbanksprache im ACETO-Programm eigene Auswertungen hinzufügen oder bestehende auf Knopfdruck in Excel exportieren und dort weiterbearbeiten.

Sie können in den Patientenstammdaten eine Vielzahl selbstdefinierter Kennungen unterbringen, um Ihre jeweiligen Werbungsaktivitäten messen zu können.

Abrechnung

  • Kassenabrechnung
    Sie können die KVDT-Abrechnung bequem erstellen und für den Versand verschlüsseln. ACETOclinic ® hat hierfür die nötige Zertifizierung durch die KBV.
  • Privatliquidation
    Sie können auch Privatrechnungen per Knopfdruck erstellen. Auf Basis GOÄ oder auf Basis eines eigenen Leistungskatalogs. Auf Abruf zeigt Ihnen die Mahnliste jederzeit alle offenen Rechnungen.
  • 1-Klick-Abrechnung
    Automatisierte Privatabrechnungen pro Patient.
  • BG-Abrechnung
    Alle zu stellenden Rechnungen werden auf einmal erzeugt und in einem BG-Datenformat zur Verfügung gestellt.
  • Sammelrechnung
    Mehrere Leistungen an unterschiedlichen Tagen werden automatisch in einer Rechnung zusammengefasst.
   

Arbeitsplatz

  • Patientenstammdatenverwaltung
    Eine Vielzahl von Eingabehilfen ermöglichen eine besonders schnelle und effiziente Anlage der Patientendaten.
  • Krankenscheinverwaltung
    Es können beliebig viele Krankenscheine pro Quartal und Patient angelegt werden. Eine Übersicht hilft fehlende Krankenscheine einzufordern.
  • Benutzerverwaltung
    Die individuelle Benutzerverwaltung ermöglicht es Ihnen, die Dokumentation nachzuvollziehen und Zugriffsrechte personenbezogen zu steuern.
  • Wartelisten
    Es können beliebig viele Wartelisten angelegt und verwaltet werden, wobei Hintergrund- und Schriftfarbe frei gewählt werden können.
  • Formulardruck
    Neben allen obligatorischen Blanko-Kassenformularen bieten wir eine Vielzahl vorgefertigter Formulare für den täglichen Einsatz. Natürlich können auch Ihre individuellen Formulare eingearbeitet werden.

Auswertung

  • Statistik
    Zahlreiche Möglichkeiten von statistischen Auswertungen helfen Ihnen, jederzeit den Überblick zu behalten: Krankenscheine, Medikamente, Untersuchungen, etc.
  • Tagesprotokoll und Kontrollliste
    Das Tagesprotokoll gibt Ihnen einen genauen Überblick über alle am Tag bzw. einem beliebigen Zeitraum behandelten Patienten, die gestellten Diagnosen sowie die abgerechneten Ziffern / Positionen.
  • Diagnose
    Patientenübergreifend können dokumentierte Diagnosen ausgewertet werden.
  • Fehlerliste
    Dient zur Vorbereitung der Kassenabrechnung.
  • Medikamente
    Es gibt 3 Medikamenten-Auswertungen. Nach Altersverteilung, Patient und Umsatz.
  • Patientenliste
    Erstellung einer Patientenliste für einen bestimmten Zeitraum; z.B. nach Geburtsdatum, Geldleister, spezifische Kennzeichen etc.
  • Ziffernübersicht
    Für den finanziellen Überblick und als Vorbereitung der Kassenabrechnung.
  • Zuweiser
    Alle Zuweiser Informationen können analysiert und verwaltet werden.

Dokumentation

  • Befundeingabe und Arztbriefschreibung
    Sie brauchen nur noch den eigentlichen Befundtext einzugeben. Alle zusätzlich notwendigen Informationen werden automatisch hinzugefüg.
  • Medizinische Dokumentation
    Klar und übersichtlich können Sie alle medizinisch relevanten Daten eingeben: Anamnesen, Diagnosen, Leistungen, Befunde, Arztbriefe, etc.
  • Bild
    Zur Dokumentation können Bilder mit Notizen abgelegt werden und übersichtlich verwaltet werden.
  • Mail
    Arztbriefe, Rechnungen, Rezepte usw. können via E-Mail versendet werden.

Die wichtigsten Zusatzfunktionen

 
  • Praxisgemeinschaft
    ACETOclinic ® kann auch in einer Praxisgemeinschaft eingesetzt werden. Hierbei können die Abrechnung und Patientenkartei getrennt oder zusammengelegt werden.
 
 
  • Elektronische Labor- und Befunddatenkommunikation
    Möchten Sie Befunde elektronisch senden und empfangen? Der Im- und Export von Daten mit Zuweisern und Kollegen erfolgt im HL7 bzw. EDIFACT-Format.
 
 
  • Scanner
    Befunde und andere Schriftstücke, die Sie in Papierform vorliegen haben, können direkt (TWAIN Schnittstelle) eingescannt und in die Patientendokumentation integriert werden.
 
 
  • Spracherkennung
    Befundtexte und Arztbriefe können Sie auch per Spracherkennung eingeben: Ihr persönliches Sprachprofil wird erkannt und zeitgleich in Text umgesetzt.
 
 
  • Geräteanbindung
    Nach Prüfung können wir auch Ihre medizinischen Geräte anbinden. Voraussetzung ist eine definierte LDT/BDT/HL7-Schnittstelle bei Laborgeräten bzw. eine GDT-Schnittstelle bei sonstigen Medizingeräten.
 
 
  • Etiketten und Bar-Code-Funktion
    Besonders vorteilhaft bei der Verwaltung von elektronischen Daten und physischen Materialien, wie z.B. Röntgenbildern, etc. ist der Einsatz von Etiketten und Bar-Codes.
 
  • BG-Behandlungen
    Behandlungen von BG-Versicherten Patienten ist ebenfalls möglich. ACETOclinic ® ist für H- und D-Arzt Behandlungen DALE-UV zertifiziert und stellt alle notwendigen Unfallberichte bereit. Die Versendung der Meldungen erfolgt über den D2D-Transporter.
  • Kalender
    Es können bis zu sieben Kalender gleichzeitig geführt werden. Durch Integration mit frei definierbaren Wartelisten haben Sie Ihr Wartezimmer immer im Überblick.
  • Magistraliter
    Eine Übersichtsliste aller vorhandenen Magistraliter. Die Auswahl der Magistraliter kann angepasst werden.
  • Zugriffsprotokoll
    Es wird protokolliert wer auf ein Dokument Zugriff hatte und wer es gelöscht hat. Gelöschte Dokumente können so wiederhergestellt werden.

In welchen Fachbereichen kommt ACETOclinic® zum Einsatz?

Die ACETOclinic ® kommt überall dort zum Einsatz wo ein stabiles und zuverlässiges medizinisches Informationssystem benötigt wird.

Unsere Software für Kliniken ist durch ihren logisch durchgängigen Aufbau und ihren enorm parametrierbaren Funktionen in vielen Kliniken und Ärztezentren im Einsatz.

Wählen Sie Ihre Fachrichtung:

AllergiezentrumHNOPädiatrie
AllgemeinmedizinInnere MedizinPhysikalische Medizin
AndrologieIn-vitro-FertilisationPsychiatrie
ChirurgieKinderpsychiatriePulmologie
DermatologieNeurochirurgieRadiologie
DialyseNeurologieUrologie
GynäkologieOrthopädie

 

 

Wählen Sie Ihr Fachgebiet

oder wählen Sie Ihren Anwendungsbereich